Das städtische Krankenhaus
(Marienhospital)
und seine Kapelle


Das Marien-Hospital in Lobberich wurde 1885 eingeweiht. Von Anfang an bis 1982 waren hier Krankenschwestern des hl. Franziskus zu St. Mauritz in Leitung und Pflege aktiv.

Umbauten/Vergrößerungen in 1891 und 1911.

1904 - noch ohne Kapelle

1915 - mit Kapelle

1964 Neubau eines weiteren Flügels

1991 Neubauten bei den OP's und der Ambulanz/Notaufnahme, 1996 Inbetriebnahme weiterer Anbauten. 2001 Erweiterung um OP-Räume für ambulante chirurgische Eingriffe.

1997


Städtisches Krankenhaus Nettetal


Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten


Impressum - Datenschutzerklärung